Direkt zum Inhalt

Pankow - Prenzlauer Berg - Weißensee

Der Bezirk im Berliner Nordosten

Hochbahnbogen Schönhauser Allee
Hochbahnbogen Schönhauser Allee © visit Berlin (Foto:DagmarSchwelle)

All das ist Berlin-Pankow

Die gemütlichen Kieze, das größte innerstädtische Waldgebiet, die grünen Oasen, das ganz normale Leben in ruhigen und quirligen Stadtteilen. Wunderbare kleine und große Events. Spätestens, wenn Sie sich am Brandenburger Tor, dem Potsdamer Platz oder der Museumsinsel satt gesehen haben, dann sollten Sie den Berliner Nordosten entdecken.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus in Berlin.

Gegenwärtig sind die meisten Veranstaltungen abgesagt bzw. die Einrichtungen haben geschlossen. Bitte Informieren Sie sich auf den Websiten des jeweiligen Anbieters.

Bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause. Entsprechend der erweiterten Kontaktbeschränkung in Berlin, haben sich die Bürgerinnen und Bürger grundsätzlich in ihrer Wohnung oder Unterkunft aufzuhalten.

Corona-Hotline des Bezirksamtes Pankow:
Montag bis Freitag, 08:00-16:00 Uhr und am Wochenende 10:00-16:00 Uhr
Tel.: 030 90295-3000, E-Mail: corona@ba-pankow.berlin.de

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu hemmen ist das “tic – Tourist Information Center“ in der Kulturbrauerei ab dem 17. März bis auf Weiteres geschlossen.

Umfassende Tourist-Information auf visitBerlin - Berlins offizielles Reiseportal!

 

Aktuelle Informationen:

 

HALLE Tanzbühne Berlin | cie. toula limnaios

Aedes Architekturforum

Berlin (a)live

die neue Plattform bringt Kultur in die Wohnzimmer und unterstützt Kulturschaffende

Mit dem Fahrrad durch Berlin Lichtenberg, Pankow und Mitte - auf Spurensuche zu spannenden Orten der Berliner Geschichte!


Anlässlich des 30jährigen Jubiläums der friedlichen Revolution stellen die Berliner Bezirke Lichtenberg, Pankow und Mitte drei Fahrradrouten vor.
Entdecken Sie auf drei thematischen Fahrradrouten bekannte und weniger bekannte Orte von Berlin und deren Geschichte vor dem Fall der Mauer.

Parks und Naturgebiete in Pankow

Grüne Orte prägen den Charakter des Großbezirks Pankow. Manche Ortsteile sind insgesamt eher ländlich geprägt und viele der Parks und Grünanlagen im städtischen Raum sind von ganz besonderer Schönheit. Auch einige der Friedhöfe als grüne Landschaften im Stadtgebiet und Kulturdenkmale sind sehr bemerkenswert.

Wer Abstand zum städtischen Treiben und Erholung im Grünen sucht, muss keine weiten Wege machen. Naturschutzgebiete und botanische Anlagen von besonderem Reiz gibt es in Pankow reichlich. Hier eine Auswahl.

Tipps aus Kultur und Szene

30 Jahre Friedliche Revolution

2019 war das Jahr des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls, der Wiedervereinigung und Demokratie! Auch 2020 ist die friedliche Revolution 1989, das Ringen um Demokratie und der Bezug zur Gegenwart Gegenstand vieler Ausstellungen und Veranstaltungen.

Gruppe bei Führung auf dem Hof der Kulturbrauerei

Ausflüge zu Fuß, mit dem Fahrrad, der Tram oder dem Bus - Pankow entdecken an der Seite freundlicher und kompetenter Stadtführerinnen und Stadtführer.

Angebot finden

Moderne in Pankow

Eine der sechs Berliner Siedlungen der Moderne, die zum UNESCO-Welterbe erklärt wurden, hat in Pankow ihren Ort. Ebenso lohnen die beeindruckenden Bauten der Industriekultur und  weitere Wohnanlagen einen gründlicheren Blick auf ihre Architektur. Die Moderne hat in Pankow reichlich Spuren hinterlassen. Hier gibt es drei Beispiele.

Unsere App-Empfehlungen

Mitmachen ist gefragt!

Dieses Portal lebt von der Mitarbeit. Weitere Ideen für Ausflugstipps, Locations, besondere Shoppingerlebnisse, Gastgeber oder Veranstaltungen sind immer willkommen. Falls Sie einen Tipp für Pankower und ihre Besucher  in Pankow kennen oder betreiben, reichen Sie diese Information ein. Einfach das Formular befüllen und ab an die Redaktion damit.