Direkt zum Inhalt
Die drei ??? und die singende Schlange
Die Drei Fragezeichen und Die Singende Schlange © HO3RRAUM

Die drei ??? und die singende Schlange

Neufassung – 3D-Hörspiel im Zeiss-Großplanetarium

Die weltweit erfolgreichste Hörspielserie feiert Weltpremiere: "Die drei ??? und die singende Schlange" ist 2023 erstmals als 3D-Hörspiel im Zeiss-Großplanetarium in Berlin zu erleben. Die Neufassung des Hörspiels mit den unverwechselbaren Originalstimmen der Kultreihe wird in Europas modernstem Wissenschaftstheater mit eigens für die Planetariumskuppel aufbereiteten Visualisierungen uraufgeführt.

Mrs Patricia Osborne ist eine etwas seltsame Dame: Sie behauptet, Spinnweben seien hervorragende Heilkräuter und glaubt felsenfest daran, dass ein mit dem Messer um ihr Bett gezogener Kreis sie vor nächtlichem Unheil schützt. Als sie auch noch einen finsteren Mann namens Asmodi zu geheimen Zusammenkünften einlädt, reicht es ihrer Nichte Allie. Um den Rätseln ihrer Tante auf den Grund zu gehen, ruft Allie Die drei ??? zu Hilfe.

Zusammen mit den Detektiven Justus, Bob und Peter schleicht sich Allie bei Mrs Osborne ein und beobachtet schauerliche Dinge. Zwischen vermummten Gestalten im Kerzengeflacker scheint sich plötzlich eine riesige Schlange zu winden. Werden Die drei ??? das Geheimnis enthüllen?

Die drei ??? und die singende Schlange - Plakat
Die Drei Fragezeichen Und Die Singende Schlange - Plakat © HO3RRAUM

Dauer: 90 Minuten | ab 8 Jahren | Sprache: Deutsch

nächster Termin: Sonntag, 28.07.2024, 18:00 Uhr

Ort: Zeiss-Großplanetarium
Planetariumssaal
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin

Hier finden Sie weitere Informationen