Direkt zum Inhalt
Alte Mälzerei
Alte Mälzerei © tic / Friedel Kantaut

Alte und Neue Mälzerei

Die burgähnlichen Klinkerverblend-Bauten mit ihren Schloten, Türmchen und zinnenartigen Aufbauten stellen typische historisierende Formen der Industriearchitektur des ausgehenden 19. Jahrhunderts dar.

Die Alte und Neue Mälzerei ist eine der bedeutendsten Industriedenkmäler Pankows, das seit Abschluss der 2008 begonnenen Sanierung als Wohnhaus genutzt wird. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts für die Schultheiss-Brauerei, Berlins damals größtem Braubetrieb, auf dem Gelände einer bereits seit 1874 bestehenden Malzfabrik errichtet 

Find further information here