Direkt zum Inhalt
Blumen-Feen auf dem Kunstfest-Pankow
Kunstfest-Pankow © tic

21. Kunstfest Pankow 11. + 12. Juni 2022

Nach zweijähriger Pandemie-Pause kehrt das Kunstfest Pankow endlich zurück! Am 11. und 12. Juni erwartet Sie im Schlosspark eine bunte Mischung aus Konzerten, Mitmachangeboten, Kunsthandwerk und leckerem Essen. Von 12:00 bis 22:00 Uhr gibt es Programm für Jung und Alt.

Zwei Tage Kunst, Akrobatik und Musik für alle.

Das Kunstfest in Berlin-Pankow lädt am 11. und 12. Juni wieder zwei Tagen zu einem der schönsten Familienfeste, die Berlin zu bieten hat, in den Schlosspark Schönhausen ein. Herzstück des Kunstfestes sind die vielfältigen und bunten Stände von und mit Künstler*innen aus Pankow und der Region. Jeweils von 12:00 bis 22:00 Uhr können im Schlosspark Schönhausen mehr als 60 Künstler*innen und ihre Arbeiten bestaunt und erworben werden.

Im gesamten Park führen internationale Artisten ihre Kunststücke vor. Mit dabei der Kinder-Mitmach-Zirkus Contraire, zahlreiche Bastel- und Mitmachangebote für große und kleine Kreative und zum ersten Mal auf dem Kunstfest, Mandalas aus Müll – gestaltet farbenfrohe Kunstwerke aus alten und gebrauchten Gegenständen. Zahlreiche Kunsthandwerksstände präsentieren Malerei, Töpferei, Schmuck und Fotografie, handverarbeitete Textilien und Stoffe u.v.a.m. Hungrige, finden zahlreiche Essen- und Getränkestände auf dem gesamten Gelände.

Das Schloss kann von 11:00–19:00 Uhr besichtigt werden, es werden Kurzführungen durch die Ausstellung angeboten. Der Eintritt zum Schloss ist frei.

Am Samstag, den 11. Juni, erwarten Sie tolle Künstler auf der Großen Bühne:

  • Ab 20:00 Uhr: Schlagzeuglegende und Wahlberliner Wolfgang Haffner & Friends mit exzellenten Musiker*innen der Jazzszene
  • Ab 18:00 Uhr: Britische Soul-Musik von Myles Sanko
  • Ab 16:00 Uhr: The SWAG
  • Ab 14:15 Uhr: Joel Sarakula

Ort:
Schloss Schönhausen - Schlosspark
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin

Zeit:
11. und 12. Juni 2022, 12:00-22:00 Uhr

Eintritt:
2,- € Eintritt pro Tag
Gesobau Mieter*innen (mit entsprechendem Nachweis, zum Beispiel der Adresse) und Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Das Kunstfest Pankow wird von der GESOBAU ausgerichtet, einem der sechs landeseigenen Berliner Wohnungsbauunternehmen. 

Hier finden Sie weitere Informationen